Fulya

Azubine, Sportjunkie, Macherin

 

Alter: 34
Eigene Hunde: 2
Themenbereiche: Grunderziehung, Auslastung, Sport, Teambuilding Mensch-Hund

Kurse: Canicross

 

Mein Name ist Fulya, ich bin 34 Jahre, komme aus Duisburg.
Ruhe finde ich in der Ruhelosigkeit. Sportliche Hunde sind genau mein Ding.

 

Hauptberuflich bin ich bereits Trainerin, allerdings in der Fitness-Branche. Ich liebe diesen Job in allen Facetten. Mich erfüllt es, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und sie dabei zu unterstützen, über sich hinaus zu wachsen.

Die Erfahrung zeigt, dass Hunde und ihre Halter durch gemeinsame sportliche Betätigung enger zusammen wachsen und ihr Vertrauen, wie auch ihre gesamte Beziehung auf eine höhere Ebene bringen können.

 

Auch meine beiden Hündinnen vereinen als Schäferhund-Husky-Mischlinge zwei anspruchsvolle Rassen und stellten mich so manches Mal vor Herausforderungen.

Ich wollte meine beiden besser verstehen, fand aber lange Zeit niemanden der zu uns passte, also nahm ich es selber in die Hand und begann die Ausbildung zur Hundetrainerin.

 

Mir ist es wichtig Menschen zu helfen, ein Ohr für sie zu haben, individuelle Pläne zu erarbeiten, damit das Mensch-Hund-Team an ihr gewünschtes Ziel kommen kann.

Einen offenen Blick und Empathie für die jeweilige Fälle zu haben, umzudenken und flexible Lösungen anzubieten ist meine Devise.

 

 


Fortbildung & Werdegang

Seminare & Co.

2020

 

  • 09.08. - Basisseminar für Tierschutzhelfer
    Talisman Hunde(Halter)-Ausbildung