Lisa
Gründer, Inhaber und Trainer der Talisman HHA.

Alter: 28
Eigene Hunde: 5
Themenbereiche: Artgenossenaggression, Aggression gegen Menschen, "Problemhunde", Vorträge & Workshops in verschiedenen Bereichen

Kurse: Einzel- und Gruppenstunden,Mantrailing, Workshops & Co.

 

Mein Name ist Lisa Schneider, ich bin 27 Jahre, komme gebürtig aus Essen und lebe das Thema Hund zu einhundert Prozent.

 

Schon früh manifestierte sich in mir der Wunsch, verzweifelten Haltern helfen zu können. Mit unseren ersten Hunden tingelten wir von Trainer zu Trainer und irgendwie konnte keiner helfen.

Als ich von zuhause auszog und meine ersten eigenen "Problemhunde" hatte, setze ich mich noch einmal mehr mit der Materie auseinander.

Im Jahre 2014 stand es dann fest - ich wollte mein Hobby, meine Leidenschaft, zum Beruf machen.
Ein Fernstudium zur Hundepsychologin war finanziell nicht zu stemmen und so begann ich noch mehr, als vorher schon, jedes bisschen Wissen, an das ich kam, auf eigene Faust aufzusaugen wie ein Schwamm.

Durch Zufall geriet ich an mein erstes Praktikum in einer Hundeschule und blieb dort einige Zeit.
Ich besuchte Seminare von Namenhaften Kynologen, verschlang Fachliteratur und hatte 2016 das Glück, ein weiteres Praktikum absolvieren zu dürfen.

Mitte 2017 war es dann so weit und ich legte vor dem Veterinäramt Essen meine Sachkundeprüfung als Hundetrainerin ab.

Seit dem 14.07.2017 gibt es nun die Talisman Hunde(Halter)-Ausbildung, die individuelles Hundetraining in Essen und Umgebung anbietet.

Doch auch, wenn der weiteste Weg geschafft ist - ich lege viel Wert darauf, mich weiterhin fortzubilden und fachlich auf dem neusten Stand zu bleiben.

 

Aktuell lebe ich selbst mit 5 mittelgroßen Hunden.
Jeden einzelnen übernahm ich mit einem ganzen Rucksack voller Baustellen - ich verstehe also jeden Halter, der manchmal die Flinte ins Korn werfen möchte.

Doch glaubt mir - es wird besser! :-)

 

Wenn ich meine Art, zu trainieren, beschreiben müsste, würde ich mich als gesunden Mittelweg benennen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass eine vertrauensvolle Beziehung der Grundstein für ein gesundes und harmonisches Miteiander ist. Dazu gehört, dass man einander mit Respekt und Anstand begegnet, mit Empathie und Verständnis.
Ich bin dafür, klare Grenzen abzustecken, auf diese jedoch freundlich, statt grob, zu verweisen.


Fortbildung & Werdegang

Seminare & Co.

2016

  • 03.02. - Hüftgelenksdysplasie
    Tierzentrum Rhein-Sieg
  • 02.03. - Arthrose
    Tierzentrum Rhein-Sieg
  • 31.03. - Kommunikation vs. Erziehung
    Hunde-Teamschule Anita Balser
  • 18.09. - Aggression und Dominanz im Mensch-Hund-Verhältnis
    Dr. Udo Gansloßer, Bettina Hinte-Breindl, Carina Anna Kaufmann, Britta Strüwe
  • 23.09. - Der hyperaktive Hund
    Maria Hense
  • 25.10. - Das Ausdrucksverhalten von unsicheren Hunden
    Verhaltensberatung Care - Alexander Schillack
  • 18.11.-20.11. - Rauferseminar
    TopDog - Jörg Müller

 

2017

  • 16.09. - Stress beim Hund
    Dr. Stefanie Ott

 

2018

  • 09.06. - Trauma und Deprivation
    Maria Hense

 

2019

  • 22.11. - Lerntheorie: Verständlich - Praktisch - Umsetzbar
    Rainer Dorenkamp & Tanja Elias

 

Praktika

  • September 2013 - Februar 2014
    Arbeit mit türkischen Straßenhunden vor Ort
  • März 2014 - April 2014
    Tierheim
  • Juni 2015 - September 2015
    In einer Essener Hundeschule
  • Juli 2016 - Februar 2017
    Verhaltensberatung Care